Tai Chi Kurs

Tai Chi Kurs

Was ist ein Tai Chi Kurs

Ein Tai Chi Kurs ist der Ort oder die Einrichtung, wo Du Tai Chi lernen kannst. Meiner Meinung kannst Du Tai Chi nicht über ein Buch lernen, sondern Du musst schon mit einem Lehrer, der sich damit auskennt, in Kontakt treten. Dieser Kontakt findet im Tai Chi Kurs statt.

Wo gibt es Tai Chi Kurse?

Heutzutage findest Du fast überall Tai Chi Kurse. Nahezu jede Volkshochschule bietet mittlerweile Tai Chi Kurse an und in größeren Sportvereinen gibt es Tai Chi Abteilungen. Und dann gibt es auch spezielle Tai Chi Schulen oder sogar Tai Chi Zentren. Wie das Tai Chi Zentrum Koblenz. Hier findest Du meist ein höheres Unterrichtsniveau, da sich die Dozenten auf Tai Chi spezialisiert haben. Und natürlich hast Du neuerdings auch die Möglichkeit, Tai Chi Online zu lernen.

Neben den Tai Chi Kursen gibt es das Format der Seminare. Das bedeutet, der Tai Chi Lehrer reist durch die Republik, kommt ein oder zweimal im Jahr auch in Deine Stadt und hält ein Seminar. Und den Rest der Zeit übst Du dann für Dich selbst. Seminare sind eine sehr gute Ergänzung, um neue Ideen zu gewinnen und das eigene Training abwechslungsreicher zu gestalten.

Tai Chi online lernen

Als ich 2019 angefangen habe, Tai Chi auch online anzubieten, gab es in Deutschland noch keine Tai Chi Onlinekurse. In den USA gab es schon einige Leute, die Tai Chi auch über das Internet angeboten haben, aber auch hier war die Auswahl noch überschaubar. Mittlerweile gibt es in Deutschland einige Online Tai Chi Kurse. Gerade durch Corona ist dieser Bereich stark gewachsen. In der Tai Chi Szene sind Tai Chi Onlinekurse weiterhin umstritten. Die Traditionalisten können sich – meist aufgrund fehlender eigener Erfahrungen – nicht vorstellen, dass man Tai Chi auch online lernen kann. Lass Dich davon nicht beeindrucken und bilde Dir Deine eigene Meinung: durch Ausprobieren.

Was lernt man in einem Tai Chi Kurs?

Du lernst hauptsächlich zwei Punkte. Einmal natürlich die Choreografie, also die Bewegung. Das ist das, was man unter Tai Chi versteht, das, was man sieht von außen, das Äußerliche. Und dann lernst du daneben – hoffentlich – auch noch Prinzipien. Die Prinzipien unterscheiden Tai Chi Training von bloßer Bewegungsgymnastik. Die Choreografie ist das WAS. Z.B. den Arm nach vorne oder nach unten bewegen. Die Prinzipien sind das WIE. Also warum bewege ich mich so? Worauf muss ich achten? Worauf kommt es hier an?

Auf die richtigen Tai Chi Prinzipien kommt es an

Die Prinzipien sind besonders interessant und spannend. Hier gibt es auch jede Menge Diskussionen darüber, welche die richtigen bzw. wichtigen Prinzipien sind. Prinzipien sind oft nicht offensichtlich ist, sondern vielfach über das Spüren erfahrbar. Einige können über Körperkontakt sehr viel besser verstanden wird. Auch, weil wir in unserer Kultur nicht so viele Worte haben, die Tai Chi Prinzipien beschreiben können.

Wie ist der Tai Chi Unterricht aufgebaut?

Und wie lernt man das jetzt? Das ist ein wichtiger Punkt, den Du mit Deinem Lehrer besprechen solltest. Es gibt Tai Chi Kursleiter, die sagen, das sollte man am besten alles gleichzeitig lernen. Du lernst die Choreografie und gleichzeitig die Prinzipien. Und dann gibt es Vertreter, die sagen „Nein, erstmal die Choreografie und dann vertiefen wir das in den Prinzipien später“. Das ist ein Weg, den ich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung auch favorisiere. In meinen Onlinekursen z.B. gibt es die Choreografie und die Prinzipien gleichzeitig. Die Teilnehmer können selbst entscheiden, wie sie beide Bereiche gewichten und welche Schwerpunkte sie setzen. Das ist einer der vielen Vorteile von Tai Chi Onlinekursen.

Wenn Du mit Tai Chi startest, dann ist meine Erfahrung, dass weniger oft mehr ist. Das heißt, erst einmal lernst Du die Choreografie, um ein Gefühl für den Körper und die Bewegungen zu bekommen. Dann kannst Du später langsam immer tiefer in die Prinzipien einsteigen. Du konzentrierst Dich erst einmal auf die Bewegungen und wenn diese dann klar sind, kannst Du Dich ganz auf die Prinzipien konzentrieren.

Das wichtigste Prinzip im Tai Chi

Für mich ist es ganz entscheidend, dass die TeilnehmerInnen Freude haben, wenn sie Tai Chi lernen. Und deswegen ist es letztendlich nicht so entscheidend, ob sie ein bestimmtes Prinzip beherrschen. Denn wenn die Bewegungen ihnen Spaß bereiten und sie dadurch motiviert sind, dann üben sie mehr. Das ist entscheidend. Dann bleiben sie länger bei der Sache, werden automatisch besser, spüren die Effekte und lernen auch die Prinzipien mit der Zeit.

Der richtige Tai Chi Kurs hängt vom Lehrer ab

Damit das auch für Dich funktioniert, ist es wichtig, dass Du für Dich den passenden Lehrer findest. Das ist der entscheidende Faktor. Gerade im Tai Chi gibt es viele unterschiedliche Lehrer, die auch auf ganz unterschiedliche Art und Weise unterrichten. Für Dich gilt es einen Lehrer zu finden, der zu Dir und Deinem „Warum“ passt. Wie Du den richtigen Lehrer findest, kannst Du hier nachlesen.

Was es sonst noch zum Tai Chi Kurs zu sagen gibt, kannst Du Dir im folgenden Video ansehen.

Wenn Du mehr über Tai Chi oder Tai Chi Chuan wissen möchtest, findest Du hier alle bisher erschienenen Artikel unseres Tai Chi ABC:

Tai Chi Anfänger

Tai Chi Bewegung

Tai Chi Chuan

Tai Chi Dao

Tai Chi Entspannung

Tai Chi Formen

Tai Chi Grundübungen

Tai Chi Harmonie

Tai Chi im Alter

Tai Chi Jin

Tai Chi Kurs

Hinterlassen Sie einen Kommentar