DIE 6 CHI KUNG-POSITIONEN

GRUNDHALTUNG

Aufrecht stehen, Füße geschlossen. 
Die Knie beugen, auf das linke Bein verlagern und mit dem rechten Fuß einen schulterbreiten Schritt setzen. 
Das Gewicht in der Mitte zentrieren. Dazu etwas vor und zurück sowie nach Rechts und Links pendeln, bis das Gewicht zu allen Seiten gleich gut verteilt ist und wir genau in der Mitte stehen. 
Die Aufmerksamkeit fließt in die Füße und wir spüren den festen Stand auf dem Boden. Der feste Stand erlaubt uns, uns noch etwas mehr zu entspannen. 
Dann steigt die Aufmerksamkeit nach Oben zum Scheitel und wir richten uns auf. Die Wirbelsäule ist in sich lotrecht, es geht eine gerade Linie senkrecht vom Scheitel über das Becken bis in die Füße. 
Durch das Aufrichten könnte wieder mehr Spannung im Körper entstanden sein, lassen wir diese wieder nach Unten aus dem Körper abfließen.

Newsletter2Go-Launchletter 2019-05