CHI KUNG 2

POSITION

In Chi Kung 1 kommen. Die Hände sinken von der Schulterhöhe in die Hüfthöhe. Die Ellenbogen sind leicht nach außen gebeugt und die Daume etwas nach vorne rotiert. Dadurch zeigen die Handinnenflächen nach Oben. Durch die tiefe Handhaltung können die Schultern noch besser entspannen. Nach ein paar Minuten die Hände wieder sinken lassen, den rechten Fuß heran nehmen und die Haltung auflösen. Die Übung täglich wiederholen.

Chi Kung 02

PRINZIP

Mit Ablenkungen spielen.
Um die Aufmerksamkeit stärker nach innen lenken zu können kann es hilfreich sein, den Blick bewusst zusenken oder die Augen sogar ganz zu schließen. So lenkt uns das Sehen nicht vom Fühlen ab. In jeder Position für einige Zeit die Augen bewusst schließen und den Unterschied zur Übung mit geöffneten Augen spüren.

Newsletter2Go-Launchletter 2019-05